Smiley
Zen ist keine Religion, Ideologie oder Philosophie. Zen ist Meditation, das Zurückkommen zu sich selbst. Dabei ist die Zen-Meditation eine jahrtausendealte, erprobte Meditationstechnik. Meditation ist geeignet für alle Menschen. Sie ist eine sehr wirkungsvolle Praxis gegen Stress, Angst, Depression und Bluthochdruck. Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich bestätigt. Voraussetzung dafür ist eine regelmäßig Praxis.
Den Buddhaweg ergründen heißt sich selbst ergründen.
Sich selbst ergründen heisst sich selbst vergessen.
Sich selbst vergessen heisst eins mit dem Kosmos sein.
Dogen, Genjokoan

Unsere Zen-Richtung ist japanisches Soto-Zen, welches Taisen Deshimaru 1967 nach Europa brachte.