Smiley
Der Zen Dojo Halle e.V. ermöglicht allen Interessierten im Alltag Zazen zu praktizieren. Außerdem organisieren wir intensive Praxiszeiten im Dojo und anderswo. Wir praktizieren Soto-Zen in der Nachfolge von Taisen Deshimaru sind Mitglied der Association Zen Internationale.
Vereinsgeschichte
2008 haben sich Interessierte privat zusammengefunden um gemeinsam zu praktizieren (damals im Moritzzwinger 9), 2009 Gründung eines gemeinnützigen Vereins. Von 2010 bis 2012 waren wir im VL Ludwigstraße. Im September 2012 haben wir für zwei Monate im Stadtgarten Glaucha (Postkult e.V.) den "Zen Tempel im Gartenhaus" errichtet. Danach waren wir in einer Ateliergemeinschaft in der Steinstraße 55. Seit März 2013 haben wir wieder einen eigenen Raum in der Kuhgasse 4.
Beiträge
In unserer Vereinsversammlung am 2.2.2014 beschlossener Beitrag:

Einzelbeitrag: 3,50€ oder Monatsbeitrag: 20€ Einführung und erstes Zazen sind kostenlos.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Der Beitrag dient zur Deckung der anfallenden Kosten (Miete usw.). Spendenquittungen, für das Finanzamt, können ausgestellt werden.
Kontakt
Email: paul_loeser(at)arcor.de

Telefon: 01577 6834052

Adresse: Zen Dojo Halle e.V., Kuhgasse 4, 06108 Halle (Saale)